Zum Inhalt springen

at work

Wochenende, 28.

Dies ist hoffentlich das Ende meiner persönlichen kleinen #Coronachronik. Nach den Ferien plant auch mein Bundesland, wie die meisten, in den Regelbetrieb zurückzukehren.Auch dann wird Schule für lange Zeit nicht so sein wie früher, aber vielleicht wieder ein wenig so… Weiterlesen »Wochenende, 28.

Wochenende, 21.

Eine dieser Schulwochen, in denen sich das alte und neue Jahr überlagern. Präsenzunterricht, inzwischen auch mit den 9. Klassen. Habe dort allerdings nur eine Lerngruppe, worüber ich diese Woche ganz froh bin. Das erste Ziel (und immerhin der wesentliche Grund,… Weiterlesen »Wochenende, 21.

Unterrichtsuntersagung

Wie inzwischen alle Bundesländer hat auch mein Bundesland seit Freitag die Schulen geschlossen und den Unterricht ausgesetzt. “Unterrichtsuntersagung” heißt das in der Fachsprache der Behörde. Und genau bis zu diesem Freitag habe ich noch gedacht, gut vorbereitet zu sein. Die… Weiterlesen »Unterrichtsuntersagung

Den Stecker gezogen

Sieben Jahren bin ich nun der IT-Beauftragte meiner Schule gewesen, nun ist es vorbei. In dieser Zeit habe ich mit drei verschiedenen IT-Subunternehmen des Schulträgers zu tun gehabt, meine Anliegen etlichen verschiedenen Ansprechpartnern nahegebracht, unzählige E-Mails und Tickets geschrieben, einiges… Weiterlesen »Den Stecker gezogen

Quo vadis, Oberschule?

Als Lehrer darf ich mich ja nicht politisch äußern, aber laut denken darf ich ja noch. Ich denke also so vor mich hin, dass meine Schule sich gerade in spannenden Zeiten und unruhigen Gewässern befindet, ohne dass heute absehbar wäre,… Weiterlesen »Quo vadis, Oberschule?