• Allgemein,  Unterricht

    Wochenende, 20.

    Normalität So langsam kehrt im Unterrichtsalltag Normalität ein, man kann sich sogar an tägliche Frühaufsichten gewöhnen. Die Unterrichtsstunden (was für einen Wochentag haben wir?, Kommt heute Gruppe 1 oder Gruppe 2?) habe ich mir inzwischen in meinen Kalender eingetragen, jetzt…

  • Digitales

    Auf dem Weg zu einem Fernunterrichts-Konzept

    Bisher habe ich direkte oder indirekte Vorwürfe, warum ich kein schulisches Konzept für Fernunterricht habe, freundlich lächelnd mit dem Hinweis beantwortet, dass dies ohne Fernunterricht bis dato ja auch kaum nötig gewesen sei. Schließlich hätten wir ja auch nicht schon…

  • Digitales,  Unterricht

    QR-Codes im Unterricht

    Ich liebe QR-Codes! Sie sind unheimlich einfach herzustellen (auch für Schüler) und mit dem überall vorhandenen Handy ebenso leicht zu nutzen. Ein für mich als Lehrer sinnvoller Einsatz von QR-Codes ist die Verknüpfung eines Textes mit einer passenden Audio-Aufnahme, um…

  • Allgemein,  Unterricht

    Wochenende, 19.

    Hatte mir für diese Woche eigentlich eine Chronik wie beim geschätzten Kubiwahn vorgenommen, aber man kommt ja zu nix. Deshalb jetzt wieder eine Sammlung zum Wochenende. Immer noch das Gefühl, dass nicht bloß erst zwei Unterrichtswochen vergangen sind, sondern mindestens…

  • Allgemein,  Unterricht

    Wochenende, 18.

    Die erste Schulwoche ist vorbei. Die Zehntklässler sind erst seit vier Tagen wieder da und mir kommt es vor, als seien es vierzehn gewesen. Montag Bekanntgabe der Hygieneregeln in drei Teilgruppen und Sammeln von Eindrücken und Sorgen der Schüler. Bin…

  • Allgemein

    Verräterisch

    In meinem Bundesland soll am kommenden Montag die Schule wieder starten. Und plötzlich offenbart sich, worum es eigentlich geht: Schule hätte ihre Tore für Schülerinnen und Schüler in prekären sozialen Umständen öffnen können, für Jüngere, die die Begleitung erwachsener Lehrkräfte…

  • Allgemein

    Gedanken-Allerlei

    Lose Gedanken während der Coronakrise, nichts davon tief oder wichtig genug für einen Blogbeitrag: Habe tatsächlich bis dato “Kwarantäne” statt “Karantäne” gesagt. Find’s immer noch komisch, sage ja auch nicht “Kalität”. Vor Corona gab es “Flugscham”, jetzt gibt es “Einkaufsscham”.…

  • Digitales,  Unterricht

    Fernlehre ohne Fernlerner

    So, zwei Wochen Schulschließung zur Eindämmung des Corona-Virus sind um, Unterrichts-Ersatz und Home-Office gehen fließend und fast unbemerkt in die Osterferien über. Mein persönlicher Rückblick auf die vergangenen zwei Wochen ist durchwachsen. Ich persönlich habe in dieser Zeit eine Menge…

  • Allgemein

    Von Glück und Privilegien

    Auf einer Fortbildung für Politiklehrkräfte wurde ich kürzlich an das Rollenspiel “abgehängt” (manchmal auch als “Einen Schritt nach vorn” bekannt) erinnert, mit dem sich ungleiche Lebensbedingungen und Chancen-Ungleichheiten visualisieren lassen. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält hierbei eine vorerst geheim…

  • Unterricht

    Was fehlt

    Einige Vorzüge des Lehrerlebens treten in diesen Wochen der Schulschließung noch deutlicher zutage; ich merke durchaus, dass ich die Vorzüge einer freien Zeiteinteilung genieße. Und auch manche Home-Office-Aufgabe wird vom gemütlichen Sofa aus erledigt. Aber! Korrekturen und Tipps im Fernunterricht,…