Allgemein

Gedankengeröll

Keine rechte Muße zum Bloggen, generell dank Distanzunterricht zu viel vor verschiedenen Bildschirmen, aber den Kopf voller Gedanken-Bruchstücke, die aus Platzgründen ausgelagert werden müssen, also hier.

  • Blogbeitrag zu hybriden Teams im Wechselunterricht angefangen, jetzt kein Wechselunterricht mehr. Bleibt unvollendet mangels Motivation.
  • Hybridunterricht, Blended-Learning, Distanzlernen, Fernunterricht und was noch – irgendwann braucht’s mal Festlegungen, wie wir das Kind denn nun nennen wollen. Sogar Kultusminister reden versehentlich (?) von Homeschooling.
  • Digitales gehört unbedingt in die Schule. Aber die Schule nicht ins Digitale.
  • Hoffnungen, dass Distanzunterricht in meiner Schule nun besser läuft als im letzten Frühjahr; Selbstvorwürfe, zu wenig für eine gesamtschulische Digitaldidaktik getan zu haben.
  • Fest vorgenommen: meine Schüler vor dem Hamsterrad ständiger Erreichbarkeit und 24/7-Unterricht zu bewahren.
  • Noch mal Hoffnung: Nach Corona sind Klassenarbeiten und Noten nicht mehr so wichtig wie bisher. Vermutlich naiv.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.