Zum Inhalt springen

Digitales

Unterrichtsuntersagung

Wie inzwischen alle Bundesländer hat auch mein Bundesland seit Freitag die Schulen geschlossen und den Unterricht ausgesetzt. “Unterrichtsuntersagung” heißt das in der Fachsprache der Behörde. Und genau bis zu diesem Freitag habe ich noch gedacht, gut vorbereitet zu sein. Die… Weiterlesen »Unterrichtsuntersagung

Den Stecker gezogen

Sieben Jahren bin ich nun der IT-Beauftragte meiner Schule gewesen, nun ist es vorbei. In dieser Zeit habe ich mit drei verschiedenen IT-Subunternehmen des Schulträgers zu tun gehabt, meine Anliegen etlichen verschiedenen Ansprechpartnern nahegebracht, unzählige E-Mails und Tickets geschrieben, einiges… Weiterlesen »Den Stecker gezogen

Medienbildung: Spuren im Netz

Ich stecke gerade mit einer 10. im Fach Politik mitten im Thema Bundestagswahl und komme ebenso langsam voran wie unsere mögliche zukünftige Regierung. Es liegt einfach zuviel Spannendes am Wegesrand (und die Lücken in politischer Allgemeinbildung sind tiefe Gräben). Heute… Weiterlesen »Medienbildung: Spuren im Netz

Murphy im Computerraum

Auch wenn es nicht das Original von Murphys Gesetz ist, bereitet es mir tagtäglich in der Schule genug Schwierigkeiten, um ernstgenommen zu werden: To err is human, but to really screw things up requires a computer. Beim kreativen Stöbern in den… Weiterlesen »Murphy im Computerraum

Digital Natives – schön wär’s!

Ein Dialog aus dem Profil-Unterricht 10. Klasse; die Schüler verfassen einen Text zu aktuellen Verkehrsinfrastrukturprojekten und sollen dazu Textverarbeitungs-Software nutzen, um sicherer im Umgang mit Office-Anwendungen zu werden. Schülerin (hat gerade eine Zeile mit automatischen Aufzählungszeichen formatiert): „Wie kriege ich… Weiterlesen »Digital Natives – schön wär’s!