• Halt dich fest

    Halt dich fest
    an einem Zipfel der Erde
    Sie spielt mit dir
    Auf­gang
    Unter­gang
    Sie spielt mit dir
    dein Stückchen Leben

    An ihrem Kleid klebtest du
    als Kind
    An ihrem Mund
    war dein Som­mer rot
    An ihrer Brust träumtest du
    Weltauf­gang

    Jet­zt spielt sie mit dir
    Wel­tun­ter­gang
    Halt dich fest

  • 05.05.2023 – Wärme

    Draußen ist es unverän­dert kalt, zumin­d­est mor­gens, dafür son­nig.
    Aber manch­mal kommt die Wärme über­raschend ganz woan­ders her.

    Seit einem Jahr begeg­ne ich fast täglich mor­gens beim Pen­deln ein­er mir ent­ge­gen radel­nden Frau; die ersten Monate habe ich ver­sucht, zu grüßen und ihr ein „Moin” oder auch nur ein Nick­en zu …

  • 30.04.2023 – auf und ab

    Mon­tag und Dien­stag waren Eltern­sprech­tage, zwei Tage, die mich immer schaf­fen.
    Ob wohl ich – abge­se­hen von den fünf Sekun­den, in denen ein Vater bemän­gelt hat, dass er gerne täglich informiert würde, wenn Hausauf­gaben fehlen – nur nette Gespräche hat­te, in denen selb­st über eingeschränk­tes Arbeits- oder Sozialver­hal­ten des …

  • 29.04.2023 – Enttäuschungen

    Seit eini­gen Jahren wer­fen wir für Eltern und Kol­legium in Dien­st­be­sprechun­gen und Work­shops zur Schu­len­twick­lung Hochglanz-Folien an die Wand, auf denen von Sinnhaftigkeit, Selb­st­ständigkeit, Pro­jek­to­ri­en­tierung und Eigen­ver­ant­wor­tung die Rede ist.

    Ver­gan­gene Woche hat dann der Chef auf die Bitte ein­er Kol­le­gin hin zwei Kar­ton „Collabora”-Sichtschutzwände für Tests und Klasse­nar­beit­en bestellt.

    Ein …

  • 27.04.2023 – Falsch gegendert

    Dass es 2023 noch einen Girls- und Boys-Day mit sog­ar geschlechter­ge­tren­nten Teil­nah­mebescheini­gun­gen gibt, finde ich anachro­nis­tisch bis peinlich.

    Meine Mäd­chen machen, was sie wollen, und wenn das Labor, Baustelle oder Dach bedeutet, hält sie das nicht ab. (Bei den Jungs sieht es anders aus oder hört sich zumin­d­est anders an, …

  • 25.04.2023 – uff

    An manchen Tagen ist dieser son­st ja recht fam­i­lien­fre­undliche Lehrerberuf nichts für die Fam­i­lie.
    Gestern und heute waren Eltern­sprech­tage und nach rund 20 Gesprächen mit 20 ver­schiede­nen Erwach­se­nen über 20 ver­schiedene Kinder habe ich abso­lut keine Worte mehr übrig und will nie­man­den mehr sprechen – auch nicht Frau und Kind.…

  • 24.04.2023 – gefunden

    Jet­zt ist auch die Mütze wieder da!

    Nach einem ein­samen Woch­enende am Straßen­rand hat sie sich mir heute früh trä­nen­nass vor’s Rad geworfen.

    Jet­zt ist sie gewaschen und schläft friedlich auf der war­men Heizung.