04.11.2021 – Tag halt

Statt auszuschlafen erneut in der ersten Stunde vertreten, das entwickelt sich zu einem Dauerzustand. Ich ändere jetzt einfach meinen Stundenplan, dann ärgere ich mich nicht jeden Donnerstag. Guter Trick, gell?

Über den restlichen Wahnsinn eines ganz normalen Schultages 2021 kann ich gar nicht schreiben.
Auf diese Weise bleibt dann trotz 9-Stunden-Tag nichts zum Verbloggen übrig.
Macht aber nix, würde sowieso keiner glauben.

Nach tagelangem Sonnenschein habe ich mir dann heute bei Regenwetter ein E-Bike konfiguriert und bestellt – Gruß an Thomas! Aber das Rad ist nicht vor Dezember lieferbar, bis dahin scheint vielleicht ja wieder die Sonne.

Ich habe mich in Berlin ein bisschen in die E-Bikes einer Firma verguckt, die klingt wie roher Fisch (keine Werbung hier). Schlanke, schnittige Räder mit dezentem Akku, der für meine eher flache und nur 23 Kilometer lange Pendel-Strecke genug Reichweite hat.
Mal sehen, ob ich mich bekauft habe, aber manche Leute kaufen ja sogar ihr Auto nur nach der Farbe.

Foto gibt’s heut keins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.